Die Geschichte hinter Dragon-Line ®

Monty Teeter, Entwickler und CEO von Dragon-Line, lebt sein Leben lang im Südwesten von Kansas Bereich. Er ist seit über 40 Jahren Händler, Konstrukteur und Installateur von Zentralzapfen und hat seit 20 Jahren Erfahrung mit SDI (Sub-Surface Drip Irrigation). Diese Erfahrung mit dem Verkauf von mehr als 3.500 Pivots und Hunderten von Hektar SDI hat es Monty ermöglicht, die Technologien und Vorteile beider Bewässerungsanwendungen zu verstehen.

 

Unzählige Menschen beobachten seit vielen Jahren die Erschöpfung des Ogallala-Aquifers. Was früher in vielen Gegenden als riesiges Wasservorkommen galt, wird heute immer weniger ausreichend und ist sogar nicht mehr vorhanden. Monty ist diesen erschöpfenden Bedingungen nicht fremd und hat unzählige Stunden damit verbracht, an Möglichkeiten zu arbeiten, diese natürliche Ressource zu schonen und effizient zu nutzen.  Er hat Pionierarbeit bei der Installation der ersten Sprühdüsen und Tropfen in der Umgebung geleistet, entwickelt Ultra-Drop, ein UV-bewerteter PVC-Tropfen, See-Level Getriebeöler und installierte als erster SDI in seinem Bereich.  Darüber hinaus entwickeln wir Geräte zum Einbringen von Polymeren in den Boden, um die Verdichtung zu reduzieren, und installieren die neuesten innovativen Ideen zur Wasserversorgung.

 

Mit der oben aufgeführten Leidenschaft und seinem Pioniergeist hielt es Monty für sehr wichtig, sein Wissen über Pivots und SDI zu kombinieren. Er arbeitete sehr fleißig, um Landwirte dazu zu bringen, dieses Produkt zu probieren, aber niemand wollte wegen der Gefahr von Ernteausfällen und des Fehlens bewiesener Statistiken experimentieren. Monty kaufte dann eine Farm von 320 Hektar mit einem 200 GPM-Brunnen, der zwei Zapfen umfasste, und dies begann seine Suche nach der Entwicklung von „Dragon-Line®“.

 

Der Prozess und die Technologie, die Drachen-Linie ist adaptiert von werden MDI (Mobile Drip Irrigation) genannt. Transformierende Drehbewässerung durch Tropftechnologie. Drachen-Linie patentierte Technologie kombiniert die Effizienz der Oberflächen-Tropfbewässerung mit der Flexibilität und Ökonomie mechanisierter Bewässerungssysteme. Drachen-Linie ist ein orangefarbener Tropfschlauch, der aus einer Mischung aus hochwertigem PE-Harz coextrudiert wird. Die Druckausgleichsstrahler sind durchgehend selbstspülend, an der Innenwand verschweißt der Tropfleitung und vollständiger Betrieb bei sieben psi. Drachen-Linie Emitter Tubing ist mit Dragon Flex Hose verbunden, die komplett über die Bodenoberfläche schleift, daher der Name "Dragon-Line". Wie Drachen-Linie hinter das System gezogen wird, liefern die Strahler ein gleichmäßiges Wasserbild über die gesamte Länge der bewässerten Fläche. Drachen-Linie reduziert deutlich die Verdunstung, Bodenverdichtung und eliminiert Winddrift.

Monty Teeter, CEO